Gemeinde Koberg

So erreichen Sie uns:

Amt

Bürgermeister

Feuerwehr

Polizei

Veranstaltungen:

Demnächst

Links:

MarktTreff

Kirche

Verwaltung

Verwaltung - Infos

Kreis

Land

Zuständigkeits-Finder Schleswig-Holstein

Wappen

© Gemeinde Koberg 2011 - 2017   Home - Bildtexte - Suche - Kontakt - Disclaimer - Impressum

L 200: Straßenbauarbeiten liegen im Plan

Wentorf AS. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, lässt derzeit die Arbeiten zur Deckenerneuerung auf der Landesstraße 200 bis voraussichtlich Sonnabend, 10. Dezember, ausführen. Für diesen Zeitraum wird die Landesstraße 200 in wechselnden Bauabschnitten voll gesperrt. Seit Beginn dieser Woche haben die Arbeiten im letzten Bauabschnitt begonnen. Zwischen Wentorf AS und der Landesstraße 92 ist der Asphalt abgefräst worden. Schon am heutigen Mittwoch soll der Haftgrund gespritzt werden, am Donnerstag soll die Tragschicht eingebaut werden und am Freitag bereits die endgültige Straßendecke. An einigen Stellen sind Arbeiter noch damit beschäftigt, Rasengittersteine neben der Fahrbahn zu verlegen und nach Beendigung der Asphaltierungsarbeiten müssen noch die Markierungen aufgebracht werden.

Bisher spielt den Arbeitern das Wetter in die Hände. Bereits zum 10. Dezember sollen alle vier Bauabschnitte von der L 923 bis nach Koberg fertiggestellt sein. Im kommenden Jahr sollen die Ortslagen erneuert werden sowie der Bereich der L 200 im Koberger Moor auf einer Länge von mehreren hundert Metern. Dort sind möglicherweise größere Arbeiten am Untergrund auszuführen. Die jetzigen Bauarbeiten werden von der Strabag AG ausgeführt und kosten etwa 1,8 Millionen Euro.


7. Dezember 2016, Lübecker Nachrichten

Die Arbeiten am letzten Bauabschnitt auf der L 200 zwischen Wentorf AS und der L 92 haben jetzt begonnen. Hier wird die alte Fahrbahndecke abgefräst.